Am selben Tag wie Sonys erfolgreiche Übernahme der Spielefirma Bungie hat gestern auch das Online-Worträtselspiel Wordle mit seiner Übernahme weltweit für Aufsehen gesorgt.





Nicht Milliarden von Dollar wert wie seine Konkurrenten in der Spieleindustrie, wurde der Deal von Wordle berühmt, als der Käufer die New York Times war. Nach dem Deal wird das Worträtselspiel in die Scharade der Zeitung The New York Times Games integriert.






you are watching: Auch die New York Times stürzte sich auf den Spielplatz des Erwerbs von Spielen und gab mehr als eine Million US-Dollar aus, um das Wortpuzzlespiel Wordle zu kaufen

see more : Xbox Cloud Gaming now supports Steam Deck

Laut der Ankündigung des Spieleentwicklers Josh Wardle wird Wordle zunächst „für neue und bestehende Spieler kostenlos sein“, auch wenn es in die Website der New York Times integriert ist. Wardle sagt, dass frühere Siege und Spielerdaten beim Umzug in ein neues Zuhause erhalten bleiben.

Auch die New York Times stürzte sich auf den Spielplatz des Erwerbs von Spielen und gab mehr als eine Million USD aus, um das Wortpuzzlespiel Wordle zu kaufen – Foto 1.

Natürlich ist es schwer, für ein Spiel wie Wordle einen Milliarden-Dollar-Preis zu erwarten, die New York Times sagte in ihrer Ankündigung “nicht bekannt gegebener Preis im niedrigen 7-stelligen Bereich” – prognostiziert etwa 1 Million USD. Wardle selbst sagte auch, dass der Betrieb eines Hit-Spiels „ein bisschen überwältigend“ sei, besonders wenn er die einzige Person ist, die für die Abwicklung des gesamten Spiels verantwortlich ist.

Johnathan Knight, General Manager von New York Times Games, sagte über die Übernahme: „Wir könnten nicht begeisterter sein, das neue Zuhause und der stolze Kurator dieses magischen Spiels zu sein, und fühlen uns so geehrt, dass wir dabei helfen können, Josh Wardles Arbeit voranzubringen mehr Spieler in den kommenden Monaten.”

see more : Breathing new life into an old iPod with a few thoughtful upgrades

Neben Wordle besitzt die New York Times auch eine Reihe anderer beliebter Worträtsel, darunter das Kreuzworträtsel The New York Times, das Mini-Kreuzworträtsel, Spelling Bee, Letter Boxed und Vertex.

Wordle wurde ursprünglich von Wardle als Geschenk für seine Freundin Palak Shah geschaffen, nachdem sich die beiden während der Pandemie durch ein anderes Worträtselspiel kennengelernt hatten. Das Spiel, das Ende 2020 für die Öffentlichkeit freigegeben wurde, wurde schnell populär, teilweise dank Emoji-Nachrichten, mit denen Spieler teilen konnten, was sie täglich im Trivia-Buchstaben getan haben, ohne den Zug eines anderen zu ruinieren.

Während Wordle eine kostenlose webbasierte Anwendung ist, wurde es von vielen anderen kopiert, um es in eine iPhone-Anwendung zu verwandeln. Apple verbot diese Apps später nach Berichten über gefälschte Versionen der App.

Schauen Sie sich The Rand an


https://genk.vn/new-york-times-cung-nhay-vao-san-choi-thau-tom-game-chi-hon-trieu-usd-mua-lai-tro-choi-do-chu- wordle-20220201190647701.chn

.

tech news reviews tech technology news news reviews tech car technology review technology in business technology blog tech business blog news car technology news and reviews business tech news technology and business business technology news tech company news car with technology car and technology business and technology news business and tech news technology it news news business tech tech review blog technology news blog news and blog car technology news blog and news technology company news news tech news business technology blog business news blog reviews and news technology and news blog & news business technology review tech is company news & blog news tech companies technology review blog

The source: https://blog.tvtoolsalterid.com
Category: technology

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.