Etwas worauf man sich freuen kann: In seinen CES 2022-Ankündigungen ist Rainbow Six Extraction eines von mehreren Spielen, die Nvidia diese Woche bestätigt hat, dass es DLSS hinzufügt, das später in diesem Monat herauskommt. Gleichzeitig listete Publisher Ubisoft die vollständigen Systemanforderungen des Titels auf, die im Vergleich zu anderen aktuellen AAA-Spielen ziemlich typisch aussehen.





Diese Woche Ubisoft aufgeführt vier Auflösungsstufen der Systemanforderungen für Rainbow Six Extraction, aber nichts über die erwarteten Frameraten erwähnt. Am unteren Ende empfiehlt die 1080p-Stufe eine GTX 960 oder eine Radeon RX 560. Auf der 4K-Ebene benötigen Spieler eine RTX 3080 oder eine Radeon 6800XT. Das ist vergleichbar mit ähnlichen Spielen wie Far Cry 6 und Forza Horizon 5, aber die 1440p-Empfehlung von Extraction für eine RTX 2060 ist etwas niedriger als das, was Far Cry 6 bei dieser Auflösung will.






Die Systemvoraussetzungen sagen nicht, ob sie DLSS berücksichtigen, aber Nvidias DLSS-Demovideo zeigt an Bei aktivierter Funktion erreicht es in 4K etwa 140 fps. Das Video sagt nicht, ob es die DLSS-Qualität oder den Leistungsmodus verwendet oder sogar welche GPU es verwendet, also nehmen Sie es mit einem Körnchen Marketingsalz. Ubisoft bestätigte auch, dass die Extraktion Nvidia Reflex, unbegrenzte Framerate, Unterstützung für mehrere Monitore und Vulkan umfassen würde.

you are watching: Ubisoft enthüllt Systemanforderungen und PC-Funktionen von Rainbow Six Extraction

see more : SpaceX sagt, dass es keine Garantie für Starlink-Geräte gibt, wenn sie von Dinosauriern beschädigt wurden

(Klicken um zu vergrößern)

Niedrige 1080p

  • CPU: Intel i5-4460 oder AMD Ryzen 3 1200
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 960 4GB oder AMD RX 560 4GB
  • RAM: 8 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
  • Speicher: 85 GB

see more : ‘Fighting’ stocks with goldfish, programmers profit more than 1,000 USD

Hohe 1080p

  • CPU: Intel i7-4790 oder AMD Ryzen 5 1600
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 1660 6GB oder AMD RX 580 8GB
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
  • Speicher: 85 GB

Hohe 1440p

  • CPU: Intel i5-8400 oder AMD Ryzen 5 2600X
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2060 6GB oder AMD RX 5600CT 6GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Betriebssystem: Windows 10/11 64-Bit
  • Speicher: 85 GB

Ultra 2160p

  • CPU: Intel i9-9900K oder AMD Ryzen 7 3700X
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 3080 10GB oder AMD RX 6800XT 16GB
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Betriebssystem: Windows 10/11 64-Bit
  • Speicher: 85 GB (+9 GB HD-Texturen)

Nvidia bestätigte, dass vier Spiele DLSS und Raytracing erhalten, darunter The Day Before, Super People, Voidtrain und Ratten Reich. Escape from Tarkov, Hitman III, The Anacrusis, Phantasy Star Online 2 New Genesis und Midnight Ghost Hunt erhalten nur DLSS.

Ubisoft bestätigte zuvor, dass Extraction Raytracing enthält. Es startet am 20. Januar.

tech news reviews tech technology news news reviews tech car technology review technology in business technology blog tech business blog news car technology news and reviews business tech news technology and business business technology news tech company news car with technology car and technology business and technology news business and tech news technology it news news business tech tech review blog technology news blog news and blog car technology news blog and news technology company news news tech news business technology blog business news blog reviews and news technology and news blog & news business technology review tech is company news & blog news tech companies technology review blog

The source: https://blog.tvtoolsalterid.com
Category: technology

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.