Meinung der Redaktion: Vor einigen Jahren stellten wir ein Gerät von Forschern der Universität Glasgow vor, das von Star Treks berühmtem Tricorder-Medizingerät inspiriert war. Obwohl in der Praxis ordentlich, ähnelte die Version der Forscher nicht wirklich der Requisite, die in Star Trek verwendet wurde. Die neueste Kreation von YouTuber Mangy_Dog hingegen ist wohl ausgefeilter als jede Hollywood-Requisite, die jemals für die Show erstellt wurde.

Der YouTuber hat den Bau seines Tricorders der zweiten Generation in einer dreiteiligen Videoserie aufgezeichnet. Teil eins und zwei waren ursprünglich als ein einziges Video geplant, aber am Ende war es 40 Minuten lang, also teilte er sie in zwei Teile auf. Das dritte Segment ist eher ein unpoliertes Bonusvideo, in dem er detaillierter auf das Hardware-Engineering und das Software-Design des Projekts eingeht.

Das Ganze hat mehr als zwei Jahre gedauert, bis es fertig war, was am Ende zu einem kleinen Burnout führte. Glücklicherweise blieb er dabei und wie Sie sehen können, sind die Ergebnisse absolut unglaublich.

Dies ist der zweite große Tricorder-Build, den Mangy_Dog fertiggestellt hat. Während dieses neue Modell dem sehr ähnlich sehen kann Original Äußerlich sieht man die Verbesserungen auf der Hardwareseite, wenn man die Rückwand entfernt.

Das zweite und dritte Video sollten automatisch in die Warteschlange gestellt werden, aber wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sie auf Mangy_Dog’s ansehen Youtube Kanal. Er hat auch eine Patreon wenn Sie daran interessiert sind, seine Arbeit zu unterstützen.

Gefunden ist eine TechSpot-Funktion, in der wir clevere, lustige oder anderweitig interessante Dinge aus dem Internet teilen.


 


Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *